Mittwoch, 19 Januar 2022
Ligastatistiken für die Kreisliga 4er
PDF

Ligastatistik aller Bretter

Brett Partien Punkte Sieg Weiß Sieg Schwarz Remis kampflos
Gesamt Heim % Gast % # % # % # % # %
1 6 2.5 41.7 3.5 58.3 2 33.3 1 16.7 3 50 0 0
2 6 3 50 3 50 2 33.3 2 33.3 2 33.3 0 0
3 6 2 33.3 4 66.7 4 66.7 2 33.3 0 0 0 0
4 6 2.5 41.7 3.5 58.3 1 16.7 3 50 1 16.7 1 16.7
24 10 41.7 14 58 9 37.5 8 33.3 6 25 1 4.2

Die besten 10 Spieler der Kreisliga 4er

Nr Name DWZ Verein Punkte Partien Niveau Leistung ¹
1 Luxenburger,Melanie 1372 SC Rochade Saarlouis 1993 e.V. 1.0 1 1735 0
2 Klesen,Thomas 1626 SC 1928 Eppelborn 1.0 1 1500 0
3 Balge,Alfred 1193 SC Rochade Saarlouis 1993 e.V. 1.0 1 1284 0
4 Wentz,Günther 1333 SV 1932 Homburg-Erbach 1.0 1 1220 0
5 Feidt,Marius 877 SC 1928 Eppelborn 1.0 1 1140 0
6 Lang,Wolfgang 1357 SV 1932 Homburg-Erbach 1.0 1 1079 0
7 Neuses,Mathias 1535 SG 1927 Ensdorf 1.0 1 1052 0
8 Christmann,Walter 1245 "Lasker" Kirkel 1.0 1 933 0
9 Keßler,Manfred 1613 SC Wustweiler 1.0 1 845 0
10 Ney,Stefan 1260 SG 1927 Ensdorf 1.0 1 793 0
¹ Die Turnierleistung wird erst nach 5 gespielten Partien berechnet
** Es gibt 6 weitere Spieler mit einer Punktzahl von 1.0

Die Brettbesten

Brett 1

Brett Name DWZ Verein Punkte Partien Niveau Leistung ¹
1 Luxenburger,Melanie 1372 SC Rochade Saarlouis 1993 e.V. 1.0 1 1735 0
1 Klesen,Thomas 1626 SC 1928 Eppelborn 1.0 1 1500 0
1 Hector,Paul 1375 SC Rochade Saarlouis 1993 e.V. 0.5 1 1536 0
1 Schieffer,Günther 1469 SF Bliestal 0.5 1 1530 0
1 Bossler,Leon 1286 SV 1932 Homburg-Erbach 0.5 1 1379 0

Brett 2

Brett Name DWZ Verein Punkte Partien Niveau Leistung ¹
2 Balge,Alfred 1193 SC Rochade Saarlouis 1993 e.V. 1.0 1 1284 0
2 Meiser,Yorick 1384 SC Wustweiler 0.5 1 1532 0
2 Morenko,Dmytro 1532 SC 1928 Eppelborn 0.5 1 1384 0
2 Pfeiffer,Christof 1379 SV 1932 Homburg-Erbach 0.5 1 1286 0
2 Leininger,Luzie 1220 SV 1932 Homburg-Erbach 0.0 1 1333 0

Brett 3

Brett Name DWZ Verein Punkte Partien Niveau Leistung ¹
3 Lang,Wolfgang 1357 SV 1932 Homburg-Erbach 1.0 1 1079 0
3 Neuses,Mathias 1535 SG 1927 Ensdorf 1.0 1 1052 0
3 Tobinski,Dennis 1247 SC Rochade Saarlouis 1993 e.V. 1.0 1 778 0
3 Yazdkhasti,Parvis 1321 SVG Saarbrücken 1970 e.V. 1.0 1 751 0
3 Scheurer,Arthur 1390 SF Bliestal 0.5 1 967 0

Brett 4

Brett Name DWZ Verein Punkte Partien Niveau Leistung ¹
4 Wentz,Günther 1333 SV 1932 Homburg-Erbach 1.0 1 1220 0
4 Ney,Stefan 1260 SG 1927 Ensdorf 1.0 1 793 0
4 Scheuer,Thorsten 1530 SGem Bexbach 0.5 1 1469 0
4 Bifarella,Susann 737 SC Rochade Saarlouis 1993 e.V. 0.5 1 932 0
4 Sheng,Ming 1277 SC Rochade Saarlouis 1993 e.V. 0.0 0 0 0

Brett Ersatz

Brett Name DWZ Verein Punkte Partien Niveau Leistung ¹
5 Feidt,Marius 877 SC 1928 Eppelborn 1.0 1 1140 0
5 Christmann,Walter 1245 "Lasker" Kirkel 1.0 1 933 0
9 Keßler,Manfred 1613 SC Wustweiler 1.0 1 845 0
7 Ohr,Wolfgang 967 SGem Bexbach 0.5 1 1390 0
8 Frankenfeld,Frederik 932 SG 1927 Ensdorf 0.5 1 737 0
¹ Die Turnierleistung wird erst nach 5 gespielten Partien berechnet

Kampflose Ergebnisse pro Mannschaft

Nr Name kampflos
gewonnen
kampflos
verloren
1 SV Homburg III 1 0
2 Eppelborn IV 0 0
3 SVg Saarbrücken III 0 0
4 SGem Bexbach II 0 0
5 Rochade Saarlouis V 0 0
6 Rochade Saarlouis III 0 0
7 Rochade Saarlouis II 0 0
8 SG Ensdorf II 0 0
9 SG Bliestal II 0 0
10 Rochade Saarlouis IV 0 0
11 SC Wustweiler 0 0
12 SV Homburg II 0 1

Die besten 6 Mannschaften der Kreisliga 4er

Nr Name Liga MP % MP BP % BP
1 SG Ensdorf II Kreisliga 4er 3 100 3.5 87.5
2 SG Bliestal II Kreisliga 4er 3 100 3.0 75
3 SVg Saarbrücken III Kreisliga 4er 3 100 3.0 75
4 SV Homburg II Kreisliga 4er 3 100 2.5 62.5
5 Eppelborn IV Kreisliga 4er 3 100 2.5 62.5
6 Rochade Saarlouis II Kreisliga 4er 3 100 2.5 62.5
* Es gibt 1 weitere Mannschaft mit 3 Mannschaftspunkten

Besucher

1393147 (15)

Aktuell sind 173 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Turm Winterbach Sieger bei den Saarländischen Schnellschach Mannschaftsmeisterschaften in Merzig

Wieder einmal hatte sich die SGes Merzig, unter ihrem engagierten Vorsitzenden Dietmar Weidinger bereit erklärt, eine Saarlandmeisterschaft in ihren Vereinsräumen bei der CEB in Hilbringen auszurichten.

Elf Mannschaften, darunter auch spielstarke Teams aus der Oberliga, waren angetreten, um unter der gewohnt kompetenten Turnierleitung von Franz Josef Becking den diesjährigen Saarländischen Mannschaftsmeister im Schnellschach zu küren.

Nach 7 Runden, mit je einer Bedenkzeit von 10 Minuten plus 5 Sekunden pro Zug, holte sich Landesligist Turm Winterbach mit einer makellosen Siegesserie und maximaler Punktezahl, souverän den Titel des SSMM 2021.

Auf den beiden nächsten Plätzen folgten die Oberligisten Caissa Schwarzenbach und GEMA St. Ingbert. (Bilder unterhalb)

Turm Winterbach

Sieger A-Gruppe und Saarländischer Schnellschachmeister 2021, Turm Winterbach

SC Schwarzenbach

2. Platz A-Gruppe , SC Caissa Schwarzenbach

 Gema St.Ingbert

3. Platz A-Gruppe, GEMA St. Ingbert

 Rochade I

Sieger B-Gruppe, SC Rochade Saarlouis I

 Wadgassen

2. Platz B-Gruppe, SF Wadgassen-Differten

St.Wendel 

3. Platz B-Gruppe, SF St. Wendel